"Vorbilder im Gespräch: Bundeswehr mit Migrationshintergrund"

Was bedeutet „Deutschsein“ in der Bundeswehr und in der Gesellschaft? Und welche Erfahrungen machen sie mit Diskriminierung und Rassismus? Hatice Akyün, Journalistin und Schriftstellerin, sprach über diese Fragen am 4. Dezember 2014 mit Dominik Wullers, stellvertretender Vorsitzender von „Deutscher.Soldat e.V." und Omid Nouripour MdB, Sprecher für Außenpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel im Online-Archiv auf den Seiten der Heinrich Böll Stiftung.

 

 

 

Dominik Wullers ist stellvertretender Vorsitzender von „Deutscher.Soldat e.V.". Foto: Heinrich-Böll-Stiftung.

Last modified on Sonntag, 12 Juli 2015 22:59

In Zukunft

Keine Termine

Kalender

Letzter Monat Mai 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Wer ist online?

Aktuell sind 665 Gäste und keine Mitglieder online

Suche

Schreiben Sie uns

Deutscher.Soldat. e.V.

Postfach 51 03 23  |  30633 Hannover
eMail: Kontakt@DeutscherSoldat.de 

Bankverbindung

Deutsche Skatbank
IBAN: DE14 8306 5408 0004 9572 70
BIC: GENODEF1SLR

Login

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com